Nonstop-transporte24.de
Das schnellste kurierdienst Blog.

Sonderfahrt für Eilgut Sendungen   

Eilgut, das sind Waren oder Güter mit hohem Dringlichkeitsbedarf oder hoher Transportempfindlichkeit. Mit der Sonderfahrt für Eilgut Sendungen wird dafür gesorgt, dass derartige Produkte mit der geringstmöglichen Zeitverzögerung ihren Zielpunkt erreichen.  

In der Regel werden solche Aufgaben einem Kurierdienst oder einem Expressservice übergeben. Hier können sich die Auftraggeber sicher sein, dass ihre Ware oder ihr Transportgut entsprechend sachgemäß behandelt und befördert wird. Vor allem aber wird dem Zeitfaktor Rechnung getragen, was bedeutet, dass alle erforderlichen Maßnahmen sehr schnell durchgeführt werden müssen. Das beginnt zunächst mit der Disposition des gesamten Transportauftrages, wozu es gehört, das Transportgut entsprechend vorzubereiten  

Die Kühlkette im Kurierdienst   

Immer häufiger werden Güter transportiert, die einer Kühlkette unterliegen. Dies sind meist empfindliche Lebensmittel, die nur dann ihre Qualität behalten, wenn eine bestimmte Kühltemperatur nicht überschritten wird. Schon relativ kurzzeitige Überschreitungen der erforderlichen Temperaturen können die Ware irreversibel beschädigen. Damit dies nicht geschieht, gehört für viele Lebensmittel verarbeitende Unternehmen die unbedingte Einhaltung der Kühlkette zu den wichtigsten Maßnahmen innerhalb des Qualitätsmanagements, was wiederum die Grundlage zur Zertifizierung darstellt. Ohne ISO-Zertifikate jedoch haben heutige Unternehmen einen schweren Stand.  

Darum ist es wichtig, einen Kurierdienst als Partner zur Seite zu haben, auf den nicht nur in dieser Beziehung unbedingt verlass ist. Die Umsetzung zur Einhaltung der Kühlkette während einer Sonderfahrt kann unterschiedlich realisiert werden. Natürlich stellt ein Kühltransporter die optimale Lösung dar. Mitunter handelt es sich aber nur um Stückgut bei der zu transportierenden Ware. So wäre für ein 30-Kilo-Paket ein Kühllaster wohl außerhalb eines vernünftigen Kosten-Nutzen-Verhältnisses. Hier bieten sich entsprechende Kühl- und Isolierverpackungen an. Kühlpads oder Trockeneis können die Temperatur für eine bestimmte Zeitspanne auf dem erforderlichen Mindestwert halten. In diesem Zeitraum muss der Transport durchgeführt werden.  

Der Disponent und der Frachtführer des ausgewählten Kurierdienstes sorgen dafür, dass die Sonderfahrt für Eilgut dementsprechend ankommt. Expressfahrten sind einfach etwas für Spezialisten, wenn es richtig gemacht werden soll.